Levi Pötter: Eine sagenhafte Erfolgsstory

142

Das erst 6jährige Schachjuwel Levi Pötter begann seine sehr erfolgreiche Turnierserie im Juni 2022. Dabei gelang bei 14 (!) Jugend-Turnieren unglaubliche 10mal der Sprung auf das Sieger-Treppchen, darunter 7 Turniersiege sowie 2 Bezirksmeister-Titel (Main-Vogelsberg und Frankfurt von innerhalb nur 1 Woche)! Jüngster Coup war der Turnier-Sieg in Berlin!

In aller Regel ist das Super-Talent bei allen Turnieren der jüngste Teilnehmer und scheut sich auch nicht, gegen ältere Spieler/Innen seinem reichlich vorhandenem Talent ein weiteres Tuning zu verpassen!

Im Königsjäger-Trainingsabend unterstützt er außerdem das Trainer-Team beim Schach-Unterricht!

Die Königsjäger-Trainingsabende werden zur Zeit von Kidz und „Lockdown-Playern“ regelrecht geflutet und bereiten dem sehr engagiertem Team um den Jugendleiter Mathias Eckhoff und den weiblichen Trainees sehr großen Spaß!

Schach in Hungen hat sich auch der Förderung von Kindern und Jugendlichen auf die Fahnen geschrieben. Falls Interesse besteht, das königliche Spiel Schach zu erlernen oder seine Kenntnisse zu erweitern, ist herzlich zu den Spielabenden (17.30 bis 20.00 Uhr) im Kulturzentrum Hungen (Dachgeschoss) eingeladen. Ab dem 21.07. bis 01.09.2023 pausiert der Verein während den Sommerferien!

 

Infos gibt es auf der Vereinshomepage schach-koenigsjaeger-hungen.de