50jähriges Jubiläum – Tennisclub Holzheim feiert am 16. Juli 2023

324
Auf den beiden linken Tennisplätzen könnte der „Limes Aktivpark Pohlheim“ entstehen

Pohlheim –  Der Vorsitzende des Tennis Club (TC) Holzheim, Christian Görlach, begrüßte kürzlich die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus “Zur Linde” in Holzheim.

Görlach blickte in seinem Bericht auf ein ereignisreiches Jahr 2022 zurück. Die Tennisanlage befand sich seit längerer Zeit im „Dornröschenschlaf“. Im vergangenen Jahr 2022 wurde in zahlreichen Arbeitseinsätzen wieder einer der drei Tennisplätze hergerichtet und verschiedene Restaurierungsarbeiten am Vereinsheim geleistet.

Der Vorsitzende des Tennis Club (TC) Holzheim, Christian Görlach.

Einen besonderen Dank sprach der Vorstand dem Bauhof der Stadt Pohlheim aus. Dieser hatte im Randbereich, eine über den Tennisplatz wuchernde Brombeerhecke auf ihre ursprüngliche Dimension zurückgeschnitten.

Mit speziellen Produkten der Holzheimer Firma Backes wurde der seit vielen Jahren nicht mehr gepflegte Untergrund von einem der Tennisplätze kostengünstig wieder bespielbar gemacht. Im Oktober konnten daraufhin wieder die ersten Bälle geschlagen werden. Anschließend wurde über den Winter hinweg der regelmäßige Spielbetrieb in der Sporthalle weitergeführt.

regelmäßiger Spielbetrieb in der Sporthalle weitergeführt

Kassenwart Siegfried Munder Spielbetrieb in der Sporthalle weitergeführtberichtet, dass die Kosten für die Ertüchtigung des Geländes zum Teil mit außerordentlichen Einnahmen ausgeglichen werden konnten. Ihm wurde eine vorbildliche Kassenführung von den Kassenprüfern Jan Hufnagel und Matthias Stary attestiert. Auf Antrag der Kassenprüfer erfolgte die einstimmige Entlastung des Vorstandes. Als neue Kassenprüfer wurde Matthias Stary und Jan Hufnagel wiedergewählt.

Multifunktions-Sportanlage, „Limes Aktivpark Pohlheim“

Ausführlich und intensiv wurde das Thema der geplanten Multifunktions-Sportanlage, „Limes Aktivpark Pohlheim“, diskutiert. Die Realisierung dieses Projektes ist auf dem Gelände des TC vorgesehen. Einigkeit herrschte darüber, dass mit diesem neuen Vorhaben ein Teil der Historie des Vereins und manche Erinnerungen verloren gehen. In der Diskussion wurde allerdings herausgearbeitet, dass die neue Nutzung aus rationaler Sicht eine gute Lösung darstellen könnte.

Geeignet als Teil des „Limes Aktivpark“ könnte zum Beispiel eine Einrichtung wie die öffentliche Freizeitanlage “Arena” in Schorndorf sein

aus rationaler Sicht eine gute Lösung und ein Gewinn für die Pohlheimer Bürger

Würde auf dem Gelände weiterhin Tennis gespielt und gleichzeitig weitere sportliche Angebote geschaffen, so wäre dies insgesamt ein Gewinn für die Pohlheimer Bürger. Dieser Verantwortung möchte der TC gerecht werden und so wurde der Vorstand damit beauftragt, zu dem Thema „Limes Aktivpark“ Gespräche zu führen und entsprechende Entscheidungen zu treffen.

Im laufenden Jahr 2023 steht noch viel im Programm. Wichtigster Punkt ist das 50-jährige Jubiläum des Vereins, welches am 16. Juli gebührend gefeiert werden soll. Hierzu sind verschiedene Aktivitäten geplant, über die in den nächsten Wochen weitere Informationen folgen werden.

Natürlich wird auch weiterhin Tennis gespielt. Wer daran Interesse hat, diesen Sport einmal auszuprobieren, kann sich gerne beim Vorsitzenden Christian Goerlach melden (Telefon 0157 736 750 12). Vorkenntnisse und Ausrüstung sind nicht notwendig. Erwartet wird lediglich Spaß am Spiel, Lust auf Bewegung und gute Laune.