Kooperation mit dem Verein für Jugendhilfen Leppermühle e.V.

150

Eine Kooperation für eine außergewöhnliche Spendenaktion haben der Verein für Jugendhilfen Leppermühle e.V. (VfJ) und der Tierschutzverein Gießen e.V. im April 2023 besiegelt: Für jeden neu abgeschlossenen Vertrag des VfJ mit einem Erzieher oder einer Erzieherin sowie mit einem Sozialpädagogen oder einer Sozialpädagogin im Anerkennungsjahr spendet der Jugendhilfeverein 100 Euro an das Gießener Tierheim. Ina Köhl, Leiterin der Personalabteilung beim VfJ, und Christiane
Fuchs, Aus- und Weiterbildungskoordinatorin, überzeugten sich bei einem Besuch davon, wie dringend das Geld für die Versorgung und Unterbringung der Vierbeiner benötigt wird.
Tierheimleiterin Hannah Wern und Vorstandsmitglied Dr. Barbara Felde führten die beiden durch Hunde-, Katzen- und Kleintierhäuser und berichteten von der zunehmend schwierigen Lage des Tierheims.

Gestiegene Kosten für Strom und Heizung, Umbaumaßnahmen und Futter stellen das
Team des Tierheims vor große Herausforderungen. Der Verein für Jugendhilfen Leppermühle e.V. hat freie Ausbildungskapazitäten und sucht nach den besten zukünftigen Fachkräften (https://mitarbeit.vfj-giessen.de/). Wir hoffen, dass von der Spendenaktion beide Seiten profitieren und der Verein für Jugendhilfen Leppermühle e.V. die noch offenen Stellen besetzen kann, während das Tierheim finanziell entlastet wird.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.

Mitgliedsverein DEUTSCHER TIERSCHUTZBUND e.V.

Vixröder Straße 16

35396 Gießen

Telefon: 0641/5 22 51

E-Mail: info@tsv-giessen.de

http://www.tsv-giessen.de

http://www.facebook.com

http://www.instagram.com