Auswärtssieg und Heimniederlage

230

Start der U19 der Gießen Golden Dragons in die Jugend-Bundesligasaison

In dieser Saison spielen gleich drei Footballteams der Gießen Golden Dragons auf Bundesliganiveau: Die Ladies starten in der Damenbundesliga (DBL), die Herren in der GFL2 (German Football League 2), die Jugendmannschaft der U19 in der GFLJ (German Football League Juniors). Für diese begann die aktuelle Saison am ersten Maiwochenende mit einem Auswärtsspiel gegen die Saarland Hurricanes und dem ersten Heimspiel gegen die Wiesbaden Phantoms am 07.05. auf dem MTV-Sportplatz.

Saarland Hurricanes vs. Gießen Golden Dragons (26:28)

Nach langer Busfahrt stand ein hochmotiviertes Gästeteam aus Gießen einer ebenso entschlossenen Heimmannschaft der Hurricanes gegenüber und so verwunderte es nicht, dass sich in den vier Quartern des Spieles ein zähes Ringen um die Punkte entwickelte. Während die Hurricanes in der Halbzeit noch knapp mit 20:14 in Führung lagen, fassten sich die Dragons in den beiden letzten Vierteln ein Herz und erkämpften den Endstand von 26:28. Insbesondere Runningback Esra Lang (6) war für die Defense der Hurricanes kaum zu stoppen.

Runningback Esra Lang (6) auf dem Weg in die Endzone (Bild: GGD Presse)

Gießen Golden Dragons vs. Wiesbaden Phantoms (14:26) 

Das erste Heimspiel der Dragons fand auf dem heimischen MTV-Sportplatz bei bestem Footballwetter statt. Als Gegner liefen die, traditionell starken, Wiesbaden Phantoms auf. Die jungen Dragons schlugen sich gut gegen die Phantoms, lagen aber am Ende des dritten Quarters bereits 0:20 zurück.

Wide Receiver Emil Kleinfelder (42), verfolgt von der Defense der Phantoms (Bild: GGD Presse)

Die Aufholjagd im letzten Viertel kam zu spät und so endete das Spiel 14:26. Dennoch zeigte sich Headcoach Thorsten Schließner mehr als zufrieden mit der Leistung seiner Jungs, denn sie hatten Moral und Willen gezeigt und bis zur letzten Minute gekämpft.

Diese Moral, diesen Willen und ihr ganzes Können wird die U19 der GGD bereits am Samstag, dem 13.05., schon wieder brauchen. Dann ist mit dem Team der Football-Akademie der Schwäbisch Hall Unicorns ein Schwergewicht der GFLJ auf dem MTV-Sportplatz zu Gast, das die Dragons vor eine Herausforderung stellen wird. Kick-off: 18:00 Uhr.