Karl-Heinz Schlag aus Münster ist Skatmeister 2023 im Skatclub Wetterfeld

142

Bericht aus der Jahreshauptversammlung des Skatclubs Wetterfeld mit Ehrung des Clubmeisters 2023

 

Clubmeister 2023 wurde Karl-Heinz Schlag

 

Unter Leitung des Vorsitzenden Werner Siegfried wurde die JHV im DGH Wetterfeld durchgeführt. Es waren 18 von 25 Mitglieder anwesend.

Das vergangene Vereinsjahr kann aus Sicht des Skatclubs wieder als erfolgreich angesehen werden.

Auch in diesem Jahr wurden wieder viele Aktivitäten durchgeführt.

Eine war die Vereinsmeisterschaft:

Sie wurde wieder an 12 Abenden des Winterhalbjahres ausgetragen.

Die Spielabende wurden relativ gut besucht. Es waren 169 Spieler insgesamt anwesend, das sind im Schnitt 14 Spieler pro Abend. Damit sind wir sehr zufrieden.

Clubmeister wurde Karl-Heinz Schlag aus Münster.

Die diesjährige Meisterschaft war wie immer auch wieder spannend. Aber schließlich konnte sich ein altes Mitglied, unser geschätzter Karlheinz Schlag, endlich mal durchsetzen. Souverän mit einer Durchschnittspunktzahl 2412

wurde er Meister.

Weiteres Highlight des Vereinslebens war unser traditionelles Schlachtfest Ende November. Sehr gut besucht und mit hervorragenden Leckereien wurden die Mitglieder bewirtet. Der Rest des geschlachteten Schweines (Wurst) wurde an die Skatmitglieder verteilt

Der Skatclub ist das ganze Jahr aktiv. Nach der JHV beginnt der Sommerskat

(alle 2 Wochen), der erste Termin ist Freitag der 5.5.23 um 19.00 Uhr.

 

Im Verlauf der JHV legte der Vorsitzende einen Jahresbericht vor.

Der Kassierer erläuterte die Kassenlage.

Die Versammlung entlastete den Vorstand einstimmig.

Die notwendigen Vorstandswahlen ergaben folgendes Ergebnis:

  1. Vorsitzender Werner Siegfried
  2. Stellvertreter und Schriftführer Jörg Steiss
  3. Kassierer Günter Happel
  4. Essenswart Erwin Zimmer
  5. Beisitzer Sascha Desch und Karl Zimmer

 

Anschließend wurde der neue Skatmeister 2023 mit Pokal und Geldpreis geehrt.

Auch das leibliche Wohl der Mitglieder kam an diesem Abend nicht zu kurz.

Und anschließend wurde noch ein abgespecktes Skatturnier veranstaltet.

 

Bild: vorne: Werner Siegfried ehrt Karl-Heinz Schlag

dahinter: Karl Zimmer  Klaus Buxbaum  Heinrich Kreicker  Ralf Wielpütz