Krofdorfer U17-Radballer holen beim Hessenpokal Silber

87

Am Sonntag fand der Hessenpokal in der Altersklasse U17 im Südhessischen Darmstadt/ Eberstadt statt. Noah Abel trat abermals mit seinem Bruder Henri Abel an, da sein eigentlicher Partner Moritz Möwes weiterhin verletzt ausfällt.

Nach dem tollen Auftritt bei der Hessenmeisterschaft vor zwei Wochen trainierten die Brüder nun dreimal gemeinsam, um das Zusammenspiel zu verbessern und den 2-jährigen Trainingsrückstand von dem 12-jährigen Henri Abel zu reduzieren.

Spielerisch zeigte sich das Brüderpaar deutlich verbessert. Die Siege gegen die Teams aus Naurod, Eberstadt und Langenselbold waren nie gefährdet.

In der letzten Partie des Tages trafen die beiden Wettenberger auf den Vizehessenmeister aus Erzhausen. In dieser Partie ging es um den Tagessieg und somit um den Titel des Hessenpokalsiegers.

Henri und Noah Abel gerieten leider schnell in Rückstand, bekamen das Spiel aber immer besser in den Griff. Über ein 1:2 musste man kurz vor Halbzeit noch das 1:3 hinnehmen. Das Ergebnis des Spiels war bis dahin deutlicher als die entsprechenden Spielanteile. Die Gebrüder Abel traten in der zweiten Spielhälfte nochmal besser auf, so dass das 2:3 die logische Konsequenz darstellte. In der hektischen Schlussphase gelang den beiden Krofdorfern jedoch nicht mehr der Ausgleichstreffer, so dass Erhausen siegreich vom Feld ging. Nach der deutlichen 0:6 Pleite vor zwei Wochen, folgte nun diese knappe 2:3 Niederlage gegen Erzhausen und zeigt deutlich die spielerische Entwicklung der beiden Brüder.

Der Vizehessenpokal war somit ein toller Erfolg und lässt berechtigte Hoffnung zu, dass man auch im Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft eine Chance aufs Weiterkommen hat.#

 

Spieltag   12.03.2023 in Erzhausen

SVE Eberstadt 2     –   SVE Eberstadt 1         0:5

RVW Naurod          –   RSV Krofdorf              0:3

SV Erzhausen        –   RSV Langenselbold      7:1

SVE Eberstadt 2     –   RSV Krofdorf              0:5

SV Erzhausen        –   SVE Eberstadt 1          4:2

RVW Naurod          –   RSV Langenselbold      4:0

RSV Krofdorf         –   SVE Eberstadt 1          4:0

SVE Eberstadt 2    –   RSV Langenselbold       0:5

RVW Naurod          –   SV Erzhausen             2:3

RSV Langenselbold  –  RSV Krofdorf              2:6

RVW Naurod           –  SVE Eberstadt 1         5:0

SVE Eberstadt 2      –   SV Erzhausen           0:5

RSV Langenselbold  –  SVE Eberstadt 1         5:1

SV Erzhausen        –   RSV Krofdorf              3:2

SVE Eberstadt 2   –    RVW Naurod               0:5

Tabelle   Sp.   S   U   N Pkt.  Tore Diff.
SV Erzhausen 5 5 0 0 15 22 : 7 15
RSV Krofdorf 5 4 0 1 12 20 : 5 15
RVW Naurod 5 3 0 2 9 16 : 6 10
RSV Langenselbold 5 2 0 3 6 13 : 18 -5
SVE Eberstadt 1 5 1 0 4 3 8 : 18 -10
SVE Eberstadt 2 5 0 0 5 0 0 : 25 -25