Seniorentreff vom Grünberg-Quiz begeistert

77
Mit großer Interesse beteiligten sich die Seniorinnen und Senioren beim Seniorentreff in Stangenrod am Heimat- und Geschichts-Quiz

Kurt Stein prüfte in Stangenrod Heimat- und Geschichtswissen

Einen etwas anderen Seniorentreff gab es kürzlich in Stangenrod. Bei der Anwesenheit von Kurt Stein mussten die Seniorinnen und Senioren aus dem Grünberger Stadtteil im Gegensatz zu den seitherigen Treffen selbst aktiv werden. Der Wetterfelder Heimatforscher legte dabei zehn in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Gießen erstellte Quizfragen zur Heimatgeschichte vor. Zu den von den Anwesenden schriftlich abgegebenen Antworten gab Stein neben der aus drei vorgegebenen Möglichkeiten die richtige Lösung mit den entsprechenden sachlichen Erläuterungen. Er stellte fest, dass überraschend viele Antworten richtig gelöst waren und bescheinigte den Stangenrödern ein gutes Geschichtswissen. Abgerundet wurde der unterhaltsame und lehrreiche Nachmittag durch zwei Ständchen zu einem 80. und 90. Geburtstag sowie das Genießen der zu den regelmäßigen Treffs dazugehörende Kaffeetafel. Fest steht schon mit einem Vortrag zu den neuesten Methoden und zur Vorbeugung beim Enkeltrick das Thema für den nächsten Seniorentreff am Samstag, 1. April 2023. Hierzu sind nach vorheriger Anmeldung bei Marlene Queckbörner unter 06401/6263 auch weitere Gäste herzlich willkommen.