Agentur für Arbeit: Arbeitgeberin mit vielfältigen Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten

186

Die meisten Menschen kennen die Agentur für Arbeit. Ob als Arbeitsloser während einer Erwerbslosigkeit, als Arbeitgeber/in auf der Suche nach passenden Arbeitskräften, als Schüler/in während der Berufsorientierung oder durch einen anderen Kontakt.  Von der Bearbeitung des Antrags auf Arbeitslosengeld bis hin zu Beratung und Vermittlung ist das Aufgabenspektrum innerhalb der Arbeitsagentur groß. Egal welches Aufgabengebiet: Die Bundesagentur für Arbeit bietet Jobs mit gesellschaftlicher Verantwortung sowie vielfältigen und fairen Karrierechancen.

Welche Beschäftigungsmöglichkeiten für Seiteneinsteiger bestehen und was die Agentur für Arbeit als größte Arbeitgeberin im öffentlichen Dienst auszeichnet, erfahren interessierte Arbeitnehmer/innen am 23. März um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Gießen.

Ab 16.30 Uhr erfahren junge Ausbildungssuchende wie spannend und abwechslungsreich die Ausbildung und das duale Studium bei der Arbeitsagentur sein kann und welche Einstellungsvoraussetzungen bestehen.

Nachwuchskräfte der Agentur berichten über den Ausbildungs- und Studienalltag und das Team „Ausbildung“ stehen nach einem kurzen Vortrag für Fragen zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer nicht vor Ort dabei sein kann, hat die Möglichkeit über Skype am Live-Stream teilzunehmen. Die Zugangsdaten erhält man unter Giessen.BiZ@arbeitsagentur.de.

Alle Infos zur Karriere bei der Bundesagentur für Arbeit:

www.arbeitsagentur.de/bakarriere/startseite