Die Kraniche sind wieder unterwegs

162

Am Sonntag konnte ich in der Horloffaue bei Hungen-Utphe einen kleineren Zug Kraniche beobachten. Er flog allerdings nicht sehr hoch. Ich konnte dann sehen wie sie am Rande des Feuchtgebietes herunterkamen und dort landeten. Es war schon 16.00 Uhr und sicher haben sie auch dort übernachtet. Es war ein schönes Erlebnis sie auch mal am Boden beobachten zu können. Es war allerdings sehr weit weg und ich musste sehr Zoomen.

 

Gelandet, vorne Graugänse

Irmtraut Gottschald
Seit 2012 bin ich im Vorstand vom Katzenschutzverein, Katzenreich e.V. ehrenamtlich tätig. Meine Hobbys sind natürlich Katzen und fotografieren, am liebsten in der Natur.