Joghurtmuffins mit Cranberries

129
Hmm,wie lecker

Es ist Sonntag und wir haben Lust auf Muffins. Also was macht man da,man schaut in den Kühlschrank und in die Schränke was vorhanden ist und „bastelt“ ein Rezept zusammen.

„Frau“ hat ja Erfahrung in solchen Dingen und „Männe“ hilft gerne  ;-))

Wir hatten Joghurt, Eier u.Cranberries da, ich habe mich dunkel an ein Rezept erinnert u.es herausgekramt.

Die Zutaten:

125g weiche Butter oder Marg.

2 Eier

120 g Zucker

1 Van.Zucker

Cremig rühren,dann

250g  3,5% Joghurt unterrühren

Nun den Knethaken nehmen und

250g Mehl +1Pck Backpulver unterrühren

100 g Cranberries

Wenn der Teig eine schöne cremige Masse ist können Sie die Cranberries langsam unterrühren.

Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen geben und bei 150 Grad Heißluft im vorgeheiztem Ofen 25 Min goldbraun backen.

Christiane Pausch
Ich bin ein echter "Schlammbeißer" u.wohne schon immer in Gießen.Kochen,backen u.fotografieren sind meine Hobbies.Sehr gerne fahre ich ins Allgäu u.schreibe ich auch für die GZ