Nachträgliche Übergabe des großen Wanderpokals zum 8. Gießener 24-Stunden-Schwimmen

426
Frederik Bouffier (l.) und Alexander Sack (r.) überreichen den beiden Teammitgliedern vom Siegerteam "Hai-Lich" die beim 8. Gießener 24-Stunden-Schwimmen gewonnenen Pokale

Das „8. Gießener 24-Stunden Schwimmen“, das am 22./23. Oktober 2022 von der DLRG Kreisgruppe Gießen im Westbad ausgerichtet wurde, ist zwar schon wieder eine weile vorüber.

 

Weil aber das Siegerteam in der Kategorie „Gruppendurchschnitt-Schwimmverein“ damals leider kurz vor der Siegerehrung wegen leichter gesundheitlicher Blessuren abreisen musste, dachte man sich „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“. Und so wurde die Auszeichnung am vergangenen Dienstagabend im neuen Vereinsheim der DLRG Gießen im Uferweg nachgeholt.

 

Sophie Oswald und Sebastian Jost vom Team „Hai-Lich“ belegten in oben erwähnter Kategorie den 1. Platz. Die beiden brachten es in den 24 Stunden auf zusammen 30,2 geschwommene Kilometer und damit den besten Wert bezogen auf die geschwommene Strecke zur Gruppengröße aller Schwimmvereine.

 

Außerdem erhielten sie für den kreativsten Gruppennamen den erstmals verliehenen 24-Stunden-Wanderpokal, der vom hessischen Ministerpräsidenten a. D. Volker Bouffier gestiftet wurde. In Vertretung für den Stifter wurde der Pokal von seinem Sohn Frederik Bouffier an die beiden Teammitglieder von „Hail-Lich“ „übergeben“. Seitens der DLRG Gießen war Alexander Sack anwesend. Die Übergabe war jedoch nur symbolischer Natur, da der Pokal im Vereinsheim der DLRG Gießen verbleibt, wo er in einer Vitrine ausgestellt werden soll.

 

Oswald und Jost sind in der DLRG Ortsgruppe Lich aktiv, sowohl als Sportler/innen wie auch in ehrenamtlichen Funktionen.

Sophie Oswald und Sebastian Jost vom Siegerteam “Hai-Lich” mit dem großen Wanderpokal (l.) und dem Siegerpokal in der Wertung “größter Gruppendurchschnitt Schwimmverein” (r.)
Frederik Bouffier (l.) und Alexander Sack (r.) überreichen den beiden Teammitgliedern vom Siegerteam “Hai-Lich” die beim 8. Gießener 24-Stunden-Schwimmen gewonnenen Pokale
DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.
Die DLRG Kreisgruppe Gießen e.V. ist die lokale Gliederung der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) im Bereich der Stadt Gießen. Sie hat über 500 Mitglieder.