Halloween-parkrun am Schwanenteich

87

Ein laufender Kürbis, ein Läufer mit Kürbis (und schweren Armen), eine als Läuferin verkleidete Laufleitung, ein T-Rex, ein wilder Affe, ein schauriges 80er-Outfit, einige Hexen, Vampire, Zauberer und ganz viele weitere illustre Gestalten gab es am vergangenen Samstagmorgen in der Wieseckaue zu entdecken.

Insgesamt kamen 48 Menschen und 3 Hunde zu einem tollen Schwanenteich parkrun Halloween-Special zusammen. Von den 40 Teilnehmenden waren zwei zum ersten Mal (offiziell) dabei – herzlich Willkommen in der parkrun-Familie, Julian und Ingo! Zwei (vor der Sensen-Schlussbegleitung weg-)Laufende erzielten eine neue persönliche Bestzeit – herzlichen Glückwunsch Jan-Benjamin und Aliya!

Wir hatten Besuch von Patrick aus Leipzig, der extra angereist war, um Dannys 25er-Teilnahme-Meilenstein zu feiern. Eventuell aber auch, um am Sonntag in Frankfurt den Marathon zu laufen 😉

Zudem durften wir heute Susanne zu ihrem „richtigen“ und ihrem parkrun-Geburtstag beglückwünschen. Sie scannte an ihrem Ehrentag auch direkt mal die Barcodes. Toller Einsatz – danke dafür!

Nach dem parkrun gab es noch viele gruselige Leckereien – vielen Dank an alle fleißigen und kreativen Bäcker*innen!

Und ein großes DANKESCHÖN an unser Helfendenteam, ohne das dieser parkrun so nicht möglich gewesen wäre: Janina, Anni, Stefanie, Lykka, Dagmar, Kirstin, Susanne, Janine, Jonathan, Michelle, Diana, Philipp, Annette, Lukas, Heinz, Fabian und Juliane.

Bis zum nächsten Samstag! Dann wieder ohne Kostüme und wie gehabt mit Start um 9 Uhr zwischen Messeplatz und Hallenbad Ringallee! Alle Infos zu unserem Schwanenteich parkrun gibt es hier: https://www.parkrun.com.de/schwanenteich/

Schwanenteich parkrun
Gemeinsam am Samstagmorgen um 9 Uhr 5 Kilometer gehen oder laufen und aktiv ins Wochenende starten :) www.parkrun.com.de/schwanenteich