Vorbereitung auf Silvester

52

Tipps für die Vorbereitung:

Empfohlene Geräusch-CD:
„Sounds Scary“ Desensibilisierungs-CD mit Therapieprogramm zur Behandlung von Geräuschphobien von Jon Bowen & Sarah Heath (deutsche Version z.B. über tierverhaltenstherapie-shop.de)

Die englische Version ist im Internet kostenlos erhältlich via Dogs Trust:
https://www.dogstrust.org.uk/dog-advice/understanding-your-dog/sound-therapy-for-pets

Stellen Sie Ihrem Hund einen Unterschlupf zur Verfügung, in dem er sich verstecken kann. Dieser sollte immer zugänglich sein und in einem möglichst ruhigen Raum liegen, den man leicht abdunkeln kann. Viele Hunde mögen Höhlen, z.B. eine Hundebox, die man mit einer Decke abdunkelt. Gewöhnen Sie Ihren Hund jetzt schon daran, indem Sie ihn 2-3x täglich in seinem Unterschlupf füttern, oder ihm dort etwas zu Kauen geben.

Adaptil® Steckdosen-Verdampfer enthalten ein Entspannungs-Pheromon. In der Nähe des Unterschlupfes angebracht können sie das Wohlbefinden des Hundes steigern und helfen ihm, sich zu entspannen.

Füllen Sie einen Kong® mit etwas Leckerem, wie z. B. Nassfutter, und frieren Sie ihn ein. Ihr Hund kann sich dann in seinem Unterschlupf mit etwas Leckerem beschäftigen.

Was tun, wenn es knallt: Bleiben Sie selbst souverän und entspannt.

Gehen Sie mit ihrem Hund in den Raum, in dem sein Unterschlupf steht. Schließen Sie die Vorhänge oder Rollläden und machen Sie Musik an.

Lassen Sie ihren Hund nicht allein. Wenn er Nähe sucht, streicheln und beruhigen Sie ihn. Sie müssen keine Sorge haben, dass Sie seine Angst dadurch verstärken.

Bestrafen Sie ihren Hund nie für ängstliches Verhalten. Strafe erhöht das Stresslevel des Hundes und macht es damit nur schlimmer.

Lenken Sie ihren Hund ab: z.B. mit Suchspielen oder kleinen Tricks. Beschäftigte Hunde reagieren oft weniger emotional.

Geben Sie ihm etwas zu Kauen oder einen gefüllten Kong®.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.

Mitgliedsverein DEUTSCHER TIERSCHUTZBUND e.V.

Vixröder Straße 16

35396 Gießen

Telefon: 0641/5 22 51

E-Mail: info@tsv-giessen.de

http://www.tsv-giessen.de

http://www.facebook.com

http://www.instagram.com