Ein Sofa mitten im Wald – Garbenteicher Kita-Kinder erkunden den Herbstwald

41
Begeistert vom heimischen Herbstwald: Die Garbenteicher Kita-Kinder und ihre Familien.

Pohlheim (-). Bereits zum zweiten Mal binnen weniger Wochen erkundeten Kinder der Lebenshilfe-Kita in Garbenteich den Pohlheimer Wald. Dieses besondere Angebot nutzten am letzten Oktober-Samstag 13 Kindergartenkinder mit ihren Geschwistern und Eltern.

Nachdem die Waldregeln am Treffpunkt besprochen waren, machten sich die Familien in Begleitung der pädagogischen Fachkräfte Ruben Reitz und Silke Matheis auf den Weg in den herbstlichen Wald. Dort angekommen wurde das bereits beim ersten Treffen errichtete “Waldsofa”, bestehend aus Ästen oder zum Beispiel Zweigen, von Kindern und Eltern aufgepolstert und zum anschließenden gemeinsamen Frühstück genutzt.

Mit viel Freude erkundeten die Kinder anschließend gemeinsam mit ihren Eltern den Wald, beobachteten kleine Tiere in Becherlupen, machten ein Waldpuzzle, schaukelten in Hängematten und auf einer Waldschaukel. Viel zu schnell verging die Zeit und nach zwei Stunden machten sich alle auf den Rückweg zum Treffpunkt.

„Mit diesem und weiteren Angeboten an Familien möchte die Kita in Garbenteich Begegnungsmöglichkeiten für Familien schaffen und gemeinsame Erlebnisse auch außerhalb des Kitaalltags ermöglichen“, erklärte Silke Matheis, die die Aktion organisiert hatte.

Weitere Informationen zur Kita Garbenteich sowie allgemein zu den Kindertagesstätten und Kinder- und Familienzentren der Lebenshilfe Gießen unter www.lebenshilfe-giessen.de.

Lebenshilfe Gießen
Die Lebenshilfe Gießen e.V. ist ein gemeinnütziges Unternehmen und begleitet über 2800 Menschen mit und ohne Behinderung in ein selbstbestimmtes Leben.