Lebenshilfe sucht Kooperationspartner für Familienzentrum im „Selters“

36

Gießen (-). Im Seltersweg 83-85 soll nach Fertigstellung des Umbaus durch den Investor Faber & Schnepp ein Nutzungskonzept gemäß dem Motto „Alles unter einem Dach“ realisiert werden.

Auch eine Kindertageseinrichtung mit angeschlossenem Familienzentrum, betrieben von der Lebenshilfe Gießen, wird in dem Gebäudekomplex mit dem neuen Namen „Das Selters“ zu finden sein.

Aktuell bestehen in dem Gebäude noch freie Raumkapazitäten, die von potenziellen Kooperationspartnern des zukünftigen Familienzentrums angemietet werden können. Dies können Anbieter aus den Bereichen Beratung, Bildung oder Therapie sein, um den Familien der Kita und des Sozialraums niedrigschwellige Unterstützungsangebote bereitzustellen.

Interessenten können sich bis zum 15. November 2022 an die Lebenshilfe wenden. Ansprechpartner ist Frau Dr. Neuburger-Hees: r.neuburger-hees@lebenshilfe-giessen.de

Lebenshilfe Gießen
Die Lebenshilfe Gießen e.V. ist ein gemeinnütziges Unternehmen und begleitet über 2800 Menschen mit und ohne Behinderung in ein selbstbestimmtes Leben.