Tolles Trainingslager der TSV Klein-Linden Fußball ID Mannschaft

48
Am letzten Wochenende vor den Sommerferien veranstaltete das Team von Ruben Ebenig ein Trainingslager auf dem heimischen Sportplatzgelände des TSV Klein-Linden..
Das Besondere: Das Programm wurden von Studierenden für Förderschullehramt der Uni Gießen durchgeführt.
Nach den ersten Spielen und der ersten Fußball-Trainingseinheit am Samstag, kühlte sich die Gruppe im Klein-Lindener Freibad ab und stärkte sich am Kiosk.
Anschließend fanden am Vereinsgelände wieder Bewegungs- und Kooperationsspiele statt, was für viel Spaß und gute Stimmung im Team sorgte.
Für das abendliche Grillen stifteten viele Eltern der Spieler*innen Salate.
Zum Abschluss des Tages schaute sich das Team noch das Frauen EM Spiel gegen Finnland an und anschließend schlief ein Großteil des Teams im Vereinsheim.
Nach einem ausgiebigen Frühstück ging das Trainingslager am Sonntag weiter. Zum Abschluss spielten das Team und die Studierenden in gemischten Teams gegeneinander.
So endete das Trainingslager nachmittags und alle Spieler*innen kehrten erschöpft aber vor allem glücklich nach Hause.
Das Fazit des Teams, der Studierenden und des Trainers war schnell klar: Nächstes Jahr gerne wieder!