Kostenlose Filmvorführung im HTM zum Tag der Nachhaltigkeit

57
Bild: Geschäftsstelle Nachhaltigkeitsstrategie Hessen

Wißmar.  Zum 7. Mal findet in Hessen und auf Initiative der Hessischen Landregierung der
„Tag der Nachhaltigkeit“ statt. Dessen Leitbild ist Bestandteil der Hessischen
Nachhaltigkeitsstrategie und überträgt die 17 Ziele der von den Vereinten Nationen
verabschiedeten globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) auf Hessen.

Das Holz- und Technikmuseum (HTM) Wettenberg-Wißmar, seines Zeichens auch „Regionales Umweltbildungszentrum“ und „Außerschulischer Lernort“ nimmt den Aktionstag zum Anlass, im Seminarraum (1.OG) am Donnerstag, 29. September, zwischen 11 und 17 Uhr den Film „Energie“ vorzuführen. Der Streifen dauert 45 Min. und wird in Endlosschleife gezeigt, sodass sich die Besucher:innen zu jedem Zeitpunkt ohne Probleme im Thema einfinden können. Frei von politischen Ansichten gibt der Film in gut verständlicher Art und Weise Auskunft zu den Fragen „Was ist eigentlich Energie?“, „Welche Energieformen gibt es?“, „Wo kommt Energie her?“, „Warum verändert fossile Energie das Klima?“ und „Energie-Mix als Zukunftslösung?“ Das Video resultiert aus der Aufzeichnung einer Museumsführung für Studierende der Techn. Hochschule Mittelhessen (THM) im Wettenberger Holzerlebnishaus vom Aug. 2020 – ist aber angesichts der derzeitigen weltweiten Diskussionen und mit Blick auf den Klimawandel brandaktuell.

Der Eintritt zum Film ist frei. Sollte im Anschluss Interesse an einem Museumsbesuch (alle Abteilungen inkl. Energiebereich) bestehen, um die Filminhalte zu vertiefen, so ist dies zum ermäßigten Eintrittspreis von € 3,- möglich. Das Bistro ist ebenfalls im Zeitraum 11 bis 17 Uhr geöffnet.