Die lustigen Weiber von Windsor – Komisch- Phantastische Oper – öffentliche Generalprobe

35

Otto Nicolais erfolgreichste Oper wurde kurz vor seinem Tode in Berlin uraufgeführt. Nicolai war zu dieser Zeit Kapellmeister der königlichen Oper und Leiter des Domchores. Diese Oper hat seitdem die Spitzenstellung unter den deutschen komischen Opern. Textlicher Hintergrund ist Shakespeares Komödie vom dicken Ritter Falstaff (The merry wives of Windsor). Da die Orchesterbesetzung sehr umfangreich ist, wurde für diese Produktion auf ein Orchester verzichtet. So werden die Solisten nur vom Pianisten begleitet.

Solisten: Kira Petry, Käthe Wilhelmi, Miriam Adorf, Bernhard Klement, Michael Brauer, Hartmut Raatz, Johannes Wilhelmi, Maximilian Benjamin Schmitt Sprecher: Markus Brand

Leitung und am Klavier: Wolfgang Schult

Samstag 17.September 2022, 18 Uhr in der Kapelle der Vitos-Klinik Gießen