Schäferhundverein bietet Erziehungskurs für Jedermann an

48

Es ist soweit! Das Wetter wird herbstlicher und wir freuen uns wieder alle auf Zeit mit unserem vierbeinigen Freund draußen in Feld und Flur.

Jede Rasse ist herzlich willkommen!

Aber wer kennt es nicht?: Ein Kaninchen, ein anderer Hund, ein Vogel oder ähnliches reicht und schon saust Bello mit weiten Sprüngen über die Wiese davon. Rückrufen? Weit gefehlt!

Aber fangen wir mal “klein” an: Ein entspannter Spaziergang in Stadt oder Land?  Aber Wuffel zieht wie bekloppt an der Leine und bellt Alles und Jeden an? Wie übt sich denn ein entspannter Spaziergang an der Leine?

Wie setzt oder legt sich mein Hund artig neben mich, wenn ich an der Ampel stehe, mich ins Eiscafe setze oder auch bei einem Restaurant Besuch, wenn ich nicht auf die Gesellschaft von Rex und Co. verzichten will?

Während der 10 Einheiten bringen wir Ihnen näher, wie Sie Ihren Hund an sich binden, ihm Kommandos wie  bleib / warte oder sitz und platz beibringen.

Hierbei achten wir auf gute Kommunikation und gutes Timing im Training, so dass der Hund Spaß an der Arbeit mit Herrchen und Frauchen hat!

Der Kurs beginnt am 25. September 2022 und umfasst 10 Übungseinheiten, á 45 Minuten, jeweils Sonntag ab 11 Uhr auf dem Vereinsgelände, in ein bis zwei Übungsgruppen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Zu diesem Kurs kann zusätzlich ein Erste-Hilfe-Kurs zu gebucht werden.  Der genaue Termin wird rechtzeitig mitgeteilt. Die Prüfung zum Kurs findet in Abstimmung mit den Kursteilnehmern nach Ausbildungsstand der Hunde an einem Folgetermin statt. Der Hund muss am Prüfungstag 12 Monate alt sein!

Für die Kursteilnahme ist eine Tollwutimpfung und eine Hundehalterhaftpflichtversicherung verpflichtend.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: https://pr-productions.wixsite.com/pimpyourdog