NAJU Kindergruppe hilft durstigen Bäumchen

20

Einen Ausflug zum Bürgerwald „750 Jahre Nonnenroth“ unternahmen am vergangenen Samstag die Kinder und BetreuerInnen der NAJU Kindergruppe Nonnenroth.
Gemeinsam wurde nach den kleinen Bäumchen geschaut, die im November von zahlreichen freiwilligen Helfern aus Nonnenroth sowie vielen Kindern der Grundschule Villingen gepflanzt worden waren. Die langanhaltende Hitze und Trockenheit in diesem Sommer haben den Bäumchen ganz schön zugesetzt. Die Kinder schleppten eifrig Gießkannen und leisteten so den durstigen Pflanzen „Erste Hilfe“. Nebenbei erfuhren sie auch noch viele interessante Dinge über das Wasser.
Dank der freundlichen Unterstützung durch „Der kleine Gartenhelfer“ mit Markus Metzger, stand ein großer Wassertank direkt vor Ort zur Verfügung.
Im Anschluss an die Gießaktion gab es an der Vogelschutzhütte zur Belohnung ein leckeres Eis.