Seelachsfilet mit Reisnudeln inParmesancreme

42
wirklich sehr lecker

wirklich sehr leckerDiesmal sollte es wieder Fisch sein nur was für eine Beilage wußten wir noch nicht.

Meinem Mann fielen die Reisnudeln ein die wir vor kurzem gekauft haben.

Aber mit dieser roten Soße mögen wir sie nicht,also mal schnell überlegt.

Da fiel mir doch die Kochsahne mit dem Parmesan von Gaby ein!

Gesagt getan,Sie brauchen:

250g Reisnudeln,nach Anleitung kochen u.abgießen

1Fl Kochsahne,ich nehme meistens 7%

1 Pckch geriebenen Parmesan

evtl Kräuter der Provance

Die gekochten Reisnudeln mit der Kochsahne mischen u.nach u.nach den Parmesan dazugeben.Es ist Ihrem Geschmack überlassen ob sie 1/2 Pck.Parmesan nehmen oder mehr.Ebenso schmecken auch Kräuter der Provance sehr gut in der Mischung,bitte dezent anfangen mit dem Würzen,man vertut sich leicht.

Der Fisch wird in der Zwischenzeit in einer Pfanne hellbraun gebacken.so sehen die griech.Reisnudeln aus