Ferienspiele des MFS Staufenberg e.V.

169
Am Samstag den 06.08.2022 lud der Modellflugsportverein Staufenberg erneut zu den Sommer Ferienspiele ein. Es trafen sich 11 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 7 und 11 Jahren um einen eigenen Wurfgleiter aus Balsaholz unter Anleitung von erfahrenen Modellbauern zu erbauen. Das Anfängermodell, welches in zwei Stunden fertig gestellt wird, kann bei idealem Wetter 10 bis 20 Meter weit gleiten. Nach der Fertigstellung und einigen Testflügen haben die Kinder jede Menge Spaß am Fliegen gefunden.
„Wir wollen die jungen Leute weg vom PC an die frische Luft locken“, begründet Jugendleiter Kim Wagner.
Das Highlight für die Jugendlichen war die kleine Flugvorführung von den Vereinsmitgliedern, dabei konnten sie die Vielfalt des Hobbys nahe erleben. Beeindruckend ist die Kraft der modernen Elektroantriebe, welche Flugmodelle bis zu 25kg in den Himmel treibt. Was die Autoindustrie mit Elektroautos in Zukunft umsetzen will, haben wir schon längst erreicht. Durch unsere Solaranlage können wir die Leistungsstarken Akkus unserer Modelle innerhalb von wenigen Minuten wieder laden, und das mit Solartechnik. 
Die Verpflegung wurde seitens des MFS-Staufenberg e.V. zur Verfügung gestellt und die Jugendlichen wurden mit einem Lächeln auf den Lippen nachmittags von ihren Eltern abgeholt und berichteten freudig über die gemachten Flugerfahrungen.
Der Modellflugsportverein Staufenberg e.V. wurde 1967 in einer kleinen Gruppe gegründet und hat inzwischen 60 Vereinsmitglieder. Wir hoffen es hat den Kindern gefallen und würden uns freuen wenn der Ein oder Andere nochmal den Weg zu uns findet.