Musik und Poesie mit der Lauterbacher A Capella Formation “Jazz hat’s” am 30.7.22 um 19:30 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus

51
Musik und Poesie mit den Lauterbacher
Musik und Poesie mit den Lauterbacher "Jazz hat's" am 30.7.22 um 19:30 Uhr in der Kulturkirche

Die Lauterbacher A Capella Formation „Jazz hat’s“ gastiert am Samstag, den 30. Juli 2022 um 19:30 Uhr zum Abschluss der Open Air Konzertreihe „unter den Platanen“ in der Kulturkirche St. Thomas Morus. Der Eintritt ist frei.

Ihr feiner Gesang verbindet lyrische Texte und theatralische Inszenierungen. Dabei beweisen sie ein gutes Gespür für die leisen Zwischentöne, inspiriert durch Stücke aus der Feder der „King’s Singers“, der schwedischen Formation „The Real Group“ und dem dänischen Chor „Vocal line.“

Entspanntes Open Air Feeling

Lauschige Sommerabende bei guter Musik unter freien Himmel im offenen und gleichzeitig familiären Ambiente des idyllisch gelegenen Kirchplatz unter den Platanen im Schatten der 1967 geweihten St. Thomas Morus Kirche in der Grünberger Straße – das ist die Idee hinter der Sommerkulturkirche und die lockt bereits das dritte Mal in Folge die Menschen. Ob Klassik, Folk, Blues, Soul oder Jazz, entspanntes Open Air Feeling kennzeichnet die Konzertreihe des Fördervereins der Kulturkirche St. Thomas Morus, die am Samstag, den 30. Juli, ihren Abschluss findet.

Offen und familiär: die Sommerkulturkirche unter den Platanen
Offen und familiär: die Sommerkulturkirche unter den Platanen

Jakob Handrack, künstlerischer Leiter der Kulturkirche, ist sehr zufrieden mit der Konzertreihe. „In einem starken Feld haben wir uns als verlässlicher Kulturveranstalter über die Region hinaus etabliert und beweisen künstlerische Qualität bei der Auswahl der musikalischen Formationen.“ Dies belegt auch die wachsende Zahl der Anfragen und Bewerbungen durch Agenturen, Künstlerinnen und Künstler. „Wir wollen zeigen: auch das ist Kirche.“ Um auch in Zukunft ein ansprechendes, kulturelles Programm in St. Thomas Morus zu gewährleisten, sucht der Verein nach wie vor Unterstützer. Menschen, die aktiv an der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen mitwirken wollen oder das Engagement finanziell unterstützen können. 30€ kostet die Mitgliedschaft pro Jahr im Förderverein Kulturkirche St. Thomas Morus e.V. Der Förderverein finanziert sich ausschließlich über Spenden. Kontakt per e-Mail an info@morusfreunde.de oder telefonisch unter 0174 16 33 262.

Mit Kraft und Überzeugung

Zuletzt 2019 im Rahmen der Katakombenkonzerte in der Kulturkirche zu Gast gewesen, verbindet „Jazz hat’s“ neben auswendigen Gesangsvortrag perfekte Einsätze bei rhythmisch anspruchsvollen Arrangements und einen charakteristischen Ensembleklang. Verbunden mit dem Spaß, den die sieben Sänger und acht Sängerinnen auf der Bühne verbreiten, verbinden sie Kraft und Überzeugung. Ihr Programm steckt voll Poesie und Anmut. Lyrische, zuweilen nachdenkliche Textpassagen wechseln sich mit perfekt aufeinander abgestimmten Gesangsvorträgen ab.

Zum Abschluss der Sommerkulturkirche am Samstag, den 30. Juli 2022 um 19:30 Uhr, ist die A-Cappella-Formation „Jazz hat’s“ aus Lauterbach zu Gast auf der Open Air Bühne. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.kulturkirche-giessen.de

Kulturkirche Gießen
Die Kulturkirche St. Thomas Morus beeinflusst das Zwischenmenschliche, ermöglicht Beziehungen und erweitert Perspektiven. - kreativ sein, in Dialog treten, miteinander reden.