Ein Abend im Glück: „Kunstrasen“ an der Sekundarstufe der Sophie-Scholl–Schule

26
In einer gut gefüllten Aula der Sophie-Scholl-Schule Gießen (Sekundarstufe) sorgten die Schüler*innen für eine abwechslungsreiche Zwei-Stunden-Show zum Thema „Glück“.

Gießen (-). Kürzlich veranstaltete die Sekundarstufe der Sophie-Scholl-Schule Gießen die dritte Ausgabe ihres „Kunstrasens“, diesmal zum Thema Glück. Bereits im Eingangsbereich begegneten die rund 200 Gäste entsprechenden Inhalten und Exponaten. Ein roter Teppich und ein alkoholfreier Aperitif ließen die Erwartungen zu dem „Abend im Glück“ bei strahlendem Sonnenschein hochschnellen. Vor dem Schuleingang konnte zudem an einem Riesenglücksrad gedreht werden, verschiedene Ausstellungsprodukte einer vorausgegangenen Projektwoche – Glückssteine, „Glück im Garten“ und Tinyhouses – begrüßten die Besucher*innen.

Nachfolgend warteten die rund 120 Sophie-Scholl-Schüler*innen in der prallgefüllten Aula und vor einem gutgelaunten Publikum mit einem über zweistündigen Programm auf und präsentierten hierbei ihre Projektergebnisse zum Thema Glück.

Die Schülerinnen Liya Yildiz (7/8d) und Ena Stoffer (5/6d) moderierten die Bühnenshow mit viel Charme und Witz. Eine Tanzgruppe eröffnete die Vorführung und setzte bereits eingangs hohe Erwartungen, die bis zum Schluss erfüllt werden sollten. Mit einem abwechslungsreichen Programm wurde das Thema Glück auf die Bühne gebracht, darunter Comedy-Einlagen, Theaterstücke, Filme, Poetry Slam, eine Tombola, ein Musical sowie einer Modenschau. Unter tosendem Applaus wurden alle Beteiligten am Ende noch einmal auf die Bühne geholt und gebührend gefeiert.

Der Abend mündete in einem „Glücksbüffet“. Hier konnte sich bei kulinarischen Köstlichkeiten über Glücksmomente ausgetauscht und ein Eindruck vom abwechslungsreichen Schulessen gewonnen werden.

Parallel fanden in weiteren Räumlichkeiten der Sophie-Scholl-Schule Projektwochen-Ausstellungen statt. In einem Escape-Room musste ein Mord aufgeklärt werden und im Casino konnte man “sein Glück versuchen”.

„Ein gelungenes Fest, eine tolle Atmosphäre! Das Publikum war begeistert, die Schülerinnen und Schüler und Kolleginnen und Kollegen glücklich. Der ‚Abend im Glück‘ war ein riesiger Erfolg“, freute sich Anja Kuhl vom Schulleitungsteam.

Weitere Informationen zur Sophie-Scholl-Schule Gießen unter www.sophie-scholl-schulen.de.

Lebenshilfe Gießen
Die Lebenshilfe Gießen e.V. ist ein gemeinnütziges Unternehmen und begleitet über 2800 Menschen mit und ohne Behinderung in ein selbstbestimmtes Leben.