NFL kommt nach Deutschland

7531

Die NFL kommt nach Europa und damit auch nach Deutschland! Die Minnesota Vikings und die New Orleans Saints eröffnen die International Series am 2. Oktober, im Tottenham Hotspur Stadium. In Deutschland findet am Sonntag, den 13. November, ein reguläres Spiel der NFL zwar nicht wie bei den Dragons im Waldstadion in Gießen, sondern in München statt. Sicher werden sich trotzdem viele Fans des American Football aus Gießen auf den Weg Richtung Süden machen. In München treffen die Tampa Bay Buccaneers auf die Seattle Seahawks. Mit den Buccaneers kommt eines der erfolgreichsten NFL-Teams der vergangenen Jahre nach Deutschland. Das Team aus Tampa Bay in Florida gewannen 2020 den Super Bowl LV und schafften es 2021 mit einer Bilanz von 13 Siegen bis in die Divisional Playoffs der NFC.

Mit Tom Brady, der für die „Freibeuter“ spielt, kommt der siegreichste NFL-Spieler aller Zeiten in die bayrische Hauptstadt. Er zog mit den Patriots neunmal in den Super Bowl sowie einmal mit Tampa Bay ein. Den Titel gewann Tom Brady dabei siebenmal und fünfmal wurde er zum Super Bowl MVP gewählt. Dreimal gewann er auch die Auszeichnung zum Spieler des Jahres zuletzt 2017. Daher erwarten alle eine große Nachfrage nach den Tickets für das einzige Spiel dieses Ausnahmeathleten auf deutschem Boden.