Hof-Flohmarkt im Gießener Südviertel findet wieder statt

44

Für 2020 war er geplant, nun kann er mit zweijähriger Verspätung wieder stattfinden: der große Hof-Flohmarkt im Gießener Südviertel. Am Sonntag, dem 3. Juli 2022, von 10 bis 15 Uhr findet er in den Straßen am Bergwerkswald und Unterhof statt.

Ob groß oder klein, jung oder alt, beim Hof-Flohmarkt im Gießener Südviertel sollte jeder etwas finden. Von Spielsachen, Fahrrad-Zubehör, Trödel, Elektro oder Kleidung wird alles angeboten. Dabei ist der Flohmarkt 2015 spontan entstanden in der Nachbarschaft der Straßen am Bergwerkswald und Unterhof. Durch den Erfolg der ersten Auflage war schnell klar, dass dieser Flohmarkt wiederholt wird.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, es wird Kaffee und Kuchen gegen eine freiwillige Spende geben. Die Spenden gehen vollständig an ein Schulprojekt in Livingston/Sambia.

Mitmachen kann nicht nur jeder aus der Straße, auch externe Gäste sind gerne gesehen. Diese können sich an René Müssing unter der Rufnummer 0176-47582253 wenden.