Kleinod Schiffenberg!

100

Ein Sonntag mit Bilderbuchwetter lädt zu einem Spaziergang ein. Eines meiner Lieblingsorte ist der Schiffenberg seit Kindestagen.  Wunderschöne Wanderungen durch den Wald und blühende Wiesen sind Balsam für die Seele.

Der Musikalische Sommer auf unserem Hausberg hat begonnen. Nach unserem ausgiebigen Spaziergang rief die “Stimme Afrikas”. Und der sind wir gefolgt.

Gospelgesang wechselte sich ab mit rhytmischen Klängen aus verschiedenen Kulturen. Man fühlte sich Afrika nach bei den fröhlichen Klängen und Bewegungen der Sängerinnen und Sänger. Die Stimmung auf der Bühne nahm das Publikum mit.

Im Anschluss riss das Trio Kassadondo viele Zuschauer von den Stühlen. Die drei Menschen auf der Bühne veranstalteten ein musikalisches Feuer, das Temperament war einzigartig! Was hier präsentiert wurde,  war höchstse Kunst!

Zum Abschluss noch ein Rundgang um den Schiffenberg bei untergehender Sonne. So klang dieser Tag wunderschön aus!

Der alte Baumbestand auf dem Hausberg ist eine Augenweide und man kommt sich klein und unbedeutend vor, wenn man unter den Mäthusalembäumen steht.

Mit Recht bekam das Bauwerk 2012 den Rang  von nationaler Bedeutung. Ausgrabungen am Schiffenberg brachten Scherbenfunde zutage, datiert 4600 Jahre vor Christus und zeigen frühe Siedlungsspuren auf dem Schiffenberg.

Meine Gedanken gingen zurück zu meiner Kindheit, wo ich mit Mutter und Großeltern sehr oft an Sonntagen auf dem Hausberg war. Damals lebte seit Geneneratonen eine Familie dort, die Landwirtschaft betrieben. In eine bescheidenen Gaststätte wurden einfache Speisen angeboten.

Noch heute ist dort der kleine Friedhof zu sehen, wo die Familienmitglieder einiger Generationen ihre letzte Ruhe fanden.

Dieser Kleinod   vor der Haustür ist eine Bereichung  für jeden Naturfreund.

Die vielfältigen Veranstaltungen dort laden zu schönen Stunden in einzigartigem  Ambiente ein.

Fazit: Auf zum Schiffenberg, zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Bus oder eigenen Auto.

 

 

 

Ilse Toth
Seit meiner Kindheit liegt mir der Schutz der Tiere und unserer Umwelt am Herzen. Mein Einsatz für dieses Ziel prägt mein Leben.