Lesewettbewerb an der Erich Kästner-Schule in Lich

192

Am letzten Donnerstag fand nach einer dreijährigen Pause, zum 19. Mal der Lesewettbewerb an der Erich Kästner-Schule statt.

Dieser wurde wie immer vom Förderverein finanziert und durchgeführt.

Pro Klasse treten zwei Schüler an, die sich dann Jahrgangsweise einer Jury stellen mussten, welche nach Lesetechnik, Textgestaltung und Textverständnis bewerteten.

In der Jury waren dieses Jahr Herr Christopher Lipp (Schuldezernent Landkreis Gießen), Frau Ulrike Götz (ehem. Konrektorin der EKS), Herr Dr. Peter Ihring (Vorsitzender des
Fördervereins der Stadtbibliothek), Frau Frieda Rau (künstLich e.V.)

sowie Tonia Bastel (Schülerin und Gewinnerin des Lesewettbewerbs der Dietrich-Bonhoeffer-Schule).
Diese bewerteten die Schüler und Schülerinnen und ermittelte unter einem geübten und einem ungeübten Text, den die Kinder vortragen mussten, die Plätze 1.-3.

Die Erstklässler traten außer Konkurrenz an und schnupperten so schonmal erste Wettkampfluft.

Alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde, einen Gutschein für die ortsansässige
Eisdiele sowie ein Kinoplakat, gestiftet vom Kino Traumstern.

Die Sieger 1.-3. erhielten zusätzlich noch einen Kinogutschein vom Kino
Traumstern, das für sein besonderes Kino- und Kulturprogramm bekannt ist.

Außerdem bekamen alle Klassen einen Gutschein für die Bücherkiste in Lich.

 

Sieger Jahrgang 2:

 

  1. Lisa Miklody
  2. Hannah Walther
  3. Sebastian Zielke

 

Sieger Jahrgang 3:

 

  1. Lasse Harbich
  2. Ben Wagner
  3. Marlene Well

 

Sieger Jahrgang 4:

 

  1. Marie Baron
  2. Inga Müller
  3. Anna-Marie Ieva

Nina Lauckhardt, Vorsitzende des Fördervereines sagte: „Wir sind froh das endlich wieder ein Lesewettbewerb stattfinden konnte, lesen ist so wichtig und durch das Event kann man schon den ganz kleinen Schülern der EKS das Lesen nahebringen.“

Alle waren begeistert, mit wie viel Freude alle Kinder beim Lesewettbewerb dabei waren.

Ein herzliches Dankeschön nochmal an alle Jury-Mitglieder, sowie für die Spenden des Rewe Markt Lich und der Bücherkiste.