Juleica Lehrgang in Hüttenberg

88
Kreisjugendfeuerwehrwart Steffen Zell (re) mit den Teilnehmern und Ausbildern des Juleica Grundseminars

Im Hüttenberger Feuerwehrhaus wurde ein Juleica-Grundseminar der Feuerwehrschule Lahn Dill durchgeführt. Nach erfolgreichem Abschluss der 40-stündigen Ausbildung können die Teilnehmer, die alle im Bereich Jugendarbeit in der Feuerwehr tätig sind und aus dem gesamten Lahn-Dill-Kreis kamen, die Juleica (Jugendleitercard) beantragen. Die Jugendleitercard ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Jugendleiter. Kreisjugendfeuerwehrwart Steffen Zell gratulierte allen Teilnehmern herzlich und wünschte ihnen für die zukünftige Jugendarbeit weiterhin viel Erfolg.

Kreisjugendfeuerwehrwart Steffen Zell (re) mit den Teilnehmern und Ausbildern am Abschlusstag