Zur traditionellen Feier am 1. Mai lädt der “Musikzug Holzheim” ein

1157
Schon seit 25 Jahren beginnt die traditioenelle Maifeier des "Musikzuges Holzheim" mit dem Stellen des Maibaumes vor dem Ausbildungszentrum im Holzheimer "Musikantenweg"

Holzheim – Nach längerer, durch die Pandemie bedingte „Pause“, lädt der „Musikzug Holzheim“ wieder zu öffentlichen Veranstaltungen im Ausbildungszentrum am „Musikantenweg“, Ortsausgang Dorf-Güll unterhalb des Holzheimer Sportplatzes ein.

Die Vorbereitungen für die traditionelle Maifeier am 1. Mai laufen auf vollen Touren.

Ab 11.30 Uhr ist es dann wieder soweit und der große Maibaum wird mit viel Muskelkraft von starken Männern des „VW-Club Holzheim“ aufgestellt. Nach dieser sehenswerten „Traditionsaktion“, die in diesem Jahr ihr 25 jähriges Jubiläum feiert, wird im Ausbildungszentrum mit Speisen und Getränken für das leibliche Wohl der Gäste bis in die Abendstunden gesorgt.

Es wird Mittagessen und nachmittags Kaffee und Kuchen angeboten

Für die kurzweilige Unterhaltung aller Gäste sorgt der Musikzug am ersten Mai mit seinem musikalischen Programm zum Zuhören oder Mitsingen.

Der Eintritt ist frei und das Kommen und Gehen ist während der beliebten Veranstaltung jederzeit möglich.

Beim Ausbildungszentrum sind reichlich Parkplätze vorhanden.

Auf eine große Zahl Besucher von nah und fern, freut sich der „Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Holzheim“.