„Auf den Grünberger Spuren von Theo Koch“ – Rundwanderung des VHC Grünberg am Samstag dem 9. April

149

Am Samstag, den 9. April lädt der Vorstand des VHC Grünberg Sie zu einem ca. 5 km langen Rundweg auf den Spuren des berühmten Sohns der Stadt ein.

Treffpunkt

Treffpunkt ist um 13:30 Uhr an der Gallushalle.

Streckenführung:

Nach einem kleinen Sektempfang gehen wir zum ehemaligen Theo-Koch-Gymnasium und zum Geburtshaus in der Neustadt, bevor uns im Museum ein Kurzfilm über das Wirken Theo Kochs informiert. Vorbei am „Henkershäuschen“ geht es dann abwärts ins Brunnental, an der Stadtmühle vorbei und auf malerischen Wegen zum Gedenkstein. Der Zinßerweg führt uns am oberen Rand des Tales entlang bis zur B49, danach durch das „kleine Brunnental“ zum Rondell und zurück zum Gallusplatz an der früheren „Käswies“.

Wanderführung

Die Wanderung wird von Prof. Dr. Joachim Breckow und Waldtraut Bark geführt.

Abschlußeinkehr

Eine Einkehr im Restaurant Gallushalle ist auf Wunsch möglich.

Anmeldung

Wegen der eingeschränkten Möglichkeiten im Museum und damit alle Wanderer die Erläuterungen hören können, muss die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzten werden. Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 06401 – 1545 !