Übergabe Vereinsinnovationspreis

51

Es war eine gelungene Veranstaltung. Vor allem waren alle Besucher froh wieder einmal ein gemeinsames Erlebnis zu haben. Und bei der Übergabe des Vereinsinnovationspreises, gemeinsam vom Sportkreis und Fußballkreis Gießen organisiert kamen die Besucher auf ihre Kosten.

Nur kurze Grußworte , tolle Auftritte von Blau Gold Gießen, eine  interessante Talkrunde mit Nia Künzer, Anette Gümbel , Heinz Zielinski und Henry Mohr und dann standen natürlich die Vereine und Ehrenamtlichen im Mittelpunkt.

Der Vereinsinnovationspreis im Jahr 2019 eingeführt und toll gefördert vom Landkreis Gießen wurde an 22 Vereine aus dem Kreis Gießen vergeben. Landrätin Anita Schneider überreichte gemeinsam mit dem Sportkreisvorsitzenden Prof. Dr. Heinz Zielinski und Kreisfußballwart Henry Mohr die Auszeichnungen, die mit 500,- Euro und für fünf Vereine mit 1000,- Euro dotiert waren.  Bei der Übereichung gab es auch immer wieder interessante Details aus dem Vereinsleben zu hören. Folgende Verein hatten tolle Projekte eingereicht und nahmen die Urkunden entgegen:

TSV Bellersheim ,Lich Basketball , AMC Rodheim-Bieber,  MSC Horlofftal                  Blau Weiss Gießen,  FC Allertshausen, Sportfreunde Burkhardsfelden, FSV Fernwald, TC Laubach, FV Ober Bessingen, VFL Muschenheim, Tennisclub Hungen FSG Lollar/Staufenberg, SG Birklar, TSV Utphe ,Rot West Gießen, Bowlingsportvereine Gießen, Luisenhof Buseck, Reit- und Fahrverein Horlofftal, RSV Lang-Göns, Schützenverein Wißmar, SSV Lardenbach.