„Endlich mal wieder Face-to-Face“ – Lebenshilfe Gießen bei der Bildungs- und Berufsmesse „Chance“

172
Auf dem Bild zu sehen ist der Flyer der Lebenshilfe Gießen vor dem Infostand.

Gießen/Pohlheim (-). Auch die Lebenshilfe Gießen nahm Anfang März an der “Chance”– der größten regionalen Messe für Beruf und Karriere in den Gießener Hessenhallen – teil. Mit einem eigenen Stand informierte das gemeinnützige Unternehmen zu den Themen FSJ, Ausbildung und Duales Studium sowie über generelle Karrieremöglichkeiten bei einem der größten Arbeitgebern in Mittelhessen Insgesamt waren rund 170 Aussteller auf insgesamt 6.000 Quadratmetern vertreten und stellten sich mehreren Tausend Besucher*innen vor.

Der Lebenshilfe-Messestand war ein voller Erfolg: An beiden Tagen kamen sehr viele junge Menschen vorbei, die alles wissen wollten: Was macht die Lebenshilfe Gießen überhaupt? Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Was muss ich bei einer Bewerbung beachten? Linda Hauk, Lebenshilfe-Geschäftsführerin (Bereich Personal), und René Seipp, Ausbildungskoordinator der Lebenshilfe Gießen, gaben allen Interessierten Auskunft und freuten sich über viele schöne Gespräche.

“berufliche Perspektiven, die auch zwischenmenschlich eine echte Bereicherung sind”

“Der Stand wurde sehr gut angenommen, es machte viel Spaß nach einer so langen Pandemie-Zeit endlich mal wieder Face-to-Face in den Austausch zu gelangen. Vor allem hat es uns gefreut, dass wir vielen jungen Menschen die zahlreichen beruflichen Möglichkeiten bei der Lebenshilfe und ihren Tochterunternehmen vorstellen durften. In unserem Unternehmensverbund schätzen wir die Arbeit und Perspektiven junger Kolleg*innen sehr und bieten viele spannende berufliche Perspektiven, die auch zwischenmenschlich eine echte Bereicherung sind”, lautete das positive Fazit von Linda Hauk.

Weitere Informationen über Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten, FSJ und Duales Studium bei der Lebenshilfe Gießen sind auch online zu finden(www.lebenshilfe-giessen.de).

Außerdem finden am 24. und 31. März 2022 Online-Infoveranstaltungen zum Thema FSJ statt. Einen Teilnahmelink erhalten Interessierte nach kurzer Voranmeldung (E-Mail: fsj@lebenshilfe-giessen.de | Telefon: 06404 804-272).

Lebenshilfe Gießen
Die Lebenshilfe Gießen e.V. ist ein gemeinnütziges Unternehmen und begleitet über 3000 Menschen mit und ohne Behinderung in ein selbstbestimmtes Leben.