Besuchen Sie die Arbeitsagentur Gießen auf der “Chance”

Auf der zweitägigen Messe für Beruf und Karriere „Chance 2022“ sind am Stand der Arbeitsagentur Gießen (Halle 1/Stand B2) Ausbildung, Studium und Berufsorientierung sowie Weiterbildung und Existenzgründung die Schwerpunktthemen. Am Stand steht die persönliche Beratung im Vordergrund. Konkrete Ausbildung- und Arbeitsstellen sowie Weiterbildungsangebote können im Anschluss an die Beratung am Computer abgerufen werden.
Begleitende Vorträge auf den Podien informieren über Fördermöglichkeiten im Rahmen der Aus- und Weiterbildung, geben einen Überblick über die digitalen Informationsmöglichkeiten der Arbeitsagentur oder zeigen im „Bewerbungsknigge“ die Dos und Don’ts im Bewerbungsverfahren auf.

Zusätzlich zur Beratung und Information am Stand der Arbeitsagentur, kann am Freitag in Halle 3 ein Check der Bewerbungsunterlagen in Anspruch genommen werden. Ganz unkompliziert ohne Anmeldung.
Ebenfalls in Halle 3 wird am Samstag die „Bewerbungsstraße“ angeboten. Ohne Anmeldung kann von allen Ausbildungsplatz- und Arbeitsuchenden ein richtiges „Rundum-sorglos-Paket“ genutzt werden. Hier werden Bewerbungsfotos von einem Fotografen erstellt und im Anschluss werden die Bewerbungsunterlagen  von BeraterInnen der Arbeitsagentur gecheckt.

Die Arbeitsagentur möchte die Messe nutzen, um mit Jugendlichen, Arbeitsuchenden sowie Beschäftigten und Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen. Am Stand der Arbeitsagentur stehen Berufsberater, Reha-Berater sowie Arbeitsvermittler für persönliche Gespräche rund um Berufsorientierung, Ausbildungs- und Arbeitsuche sowie Weiterbildung, Mitarbeitersuche und Fördermöglichkeiten zur Verfügung.