Vier Wohnungskatzen brauchen ein neues Zuhause

227
Samba und Filou

Die vier Wohnungskatzen Samba, Filou, ShuShu und Lilly wurden plötzlich Wohnungslos, da ihr Frauchen verstorben ist und das Haus geräumt werden musste. Verwandte gibt es nicht, Nachbarn kümmerten sich um sie, so lange sie noch in ihrem Haus bleiben konnten. Frauchens Wunsch war, dass die Vier nicht in ein Tierheim müssen. Jetzt befinden sie sich auf einer Pflegestelle und ein neues Zuhause muss für sie gefunden werden.

Die Katzen werden nur im Doppelpack abgegeben, da es sich um zwei Geschwisterpärchen handelt.

Samba und Filou sind elf Jahre alt. Beide sind sehr menschenbezogen. Samba ist eine Knutschkatze, schmust sehr gerne und ist mit ihren elf Jahren total fit. Ihr Bruder Filou mag es immer bei seinem Menschen zu sein und zu schauen was so getan wird. Er holt sich regelmäßig seine Streicheleinheiten.

ShuShu und Lilly sind neun Jahre alt, Beide etwas scheu. Während ShuShu nach einigen Tagen etwas zutraulicher wurde, versteckt Lilly sich noch sehr gerne. Für die Beiden wäre ein ruhiger Haushalt mit geduldigen Menschen wünschenswert.

Alle sind geimpft und werden mit Schutzvertrag und Schutzgebühr abgegeben.

Alle Vier sind tolle Katzen und haben eine schöne Zukunft verdient. Wer kann ihnen ein schönes Zuhause bieten? Wenn Sie sie kennenlernen wollen rufen Sie bitte an: 01520 4022888

Samba
Samba und Filou
Filou und ShuShu
ShuShu
Filou
Filou
Lilly