Meldeschluss für Medaillenjäger des Sparkasse Gießen Silvesterlauf !

31

(jth) Der Meldeschluss für die Medaillienjäger und Finisher-Shirt-Sammler des traditionellen 49. Sparkasse Gießen – Silvesterlaufes am 31.12.2021 rückt näher. Noch bis zum 12.12.2021 können sich die Teilnehmer für das Komfort-Packet inklusiv einer Erinnerungsmedaille und diversen Merchandising-Artikeln anmelden. Dieser frühe Meldeschluss ist notwendig, damit die Medaille noch rechtzeitig vor dem Silvestertag im Briefkasten ankommt. Wer diesen Meldeschluss verpasst haben sollte, kann sich dann noch bis zum 31.12.2021 -14 Uhr für das Basis-Packet (Teilnahme am virtuellen Lauf, inklusive digitale Startnummer und Urkunde) anmelden.

Die Art und Form der Traditionsveranstaltung wird wegen der Corona-Pandemie wie 2020 sein.Ziel sollte es jedoch auch sein, dass sich die Lauftreffs und Laufgruppen am Silvestertag treffen um im Rahmen der Möglichkeiten einen Präsenzlauf vor Ort zu machen.

Die bisherige Resonanz ist jedoch sehr gut. Bisher haben sich mehr als 125 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern (USA, Australien, Österreich, Deutschland) für den Lauf angemeldet.

Vorteil in diesem Jahr ist, dass die Läuferinnen und Läufer von jedem Ort, an dem sie sich gerade befinden teilnehmen können.

Die Aufzeichnung erfolgt mit einer Lauf-Uhr oder einer Lauf-App. Nach- dem der Lauf/Walk erfolgreich beendet ist wird die Zeit mit einem Beweisbild über einen Upload Link zur Ergebnislistenauswertung transferiert. Alle Teilnehmer können sich eine Startnummer sowie eine Urkunde ausdrucken.

„Die neue Form des Silvesterlaufes gibt uns außerdem neue Chancen, denn das Thema Social-Media-Einbindung wird deutlich verstärkt werden. Idee ist es, dass die “virtuellen Teilnehmer” ein Teil des Laufes werden, egal ob sie alleine oder in ihrer Gruppe laufen. Dies kann mit Bildern/Video-Postings und weiteren kreativen Ideen erfolgen“ so der Projektverantwortliche Jörg Theimer

Start und Ziel ist im Freien, egal wo! Es werden wie gehabt die drei Strecken (5km – 10km – Halbmarathon) angeboten. Der Start für alle Strecken sollte um 10:00 Uhr an der virtuellen Startlinie sein, um den Wettkampf-Charakter zu fördern. Es besteht jedoch die Möglichkeit im Zeitraum zwischen 10 und 14 Uhr am Silvestertag den Lauf zu absolvieren.

Auch Walker und Nordic – Walker sind auf der 5 km und 10km Strecken herzlich willkommen. Es wird eine separate Wertung angeboten!

Für alle Hundeliebhaber ist eine „Gassi gehen“ Runde über 2,5 km nun im Angebot und findet großen Anklang. Den drei stärksten Laufgruppen des Teamwettbewerbs spendiert die Licher Privatbrauerei jeweils ein Fass Licher Pilsner.

Als Laufstrecke stehen auch die Originalstrecken „Rund um den Schiffenberg“ zur Verfügung. Eine gpx.Datei zum Download findet Ihr auf der Homepage. Mit Hilfe einer Navigations-App wie Komoot oder Outdooraktiv kann dann die Strecke absolviert werden.

„Nutzen Sie das besondere Laufevent zum Jahresausklang mit Ihren Freunden, Bekannten oder Ihrem Lauftreff, um das außergewöhnliche Lauf Jahr 2021 abzuschießen. Sollten Sie in einer Gruppe den virtuellen Silvesterlauf bestreiten, so beachten Sie Hygienevorschriften und die Abstandsregelungen sowie die Straßenverkehrsordnung“ so Martin Theimer.

Die Onlineanmeldung unter www.silvesterlauf-giessen.de oder www.laz-giessen.de ist ab sofort freigeschaltet. Eine Nachmeldung ist am Veranstaltungstag bis 14:00 möglich.

LAZ Giessen Leichtathletikzentrum
www.laz-giessen.de www.silvesterlauf-giessen.de