Fünf Brüder auf dem Weg ins Glück!

39

Eine außergewöhnliche und lustige Idee dem Wurf Katerchen , geboren in Andalusien, griechische Inselnamen zu geben. Die Jungs sind acht Monate alt, kastriert, geimpft, gechipt mit negativem Blutbild. Sie sind sehr klein ohne Katzenmama auf der Strasse gefunden worden. Aufgewachsen sind sie auf einer Pflegestelle, versorgt und verwöhnt. Sie haben sich zu Schmusejungs entwickelt, verspielt und ausgelassen.

Ab 7.12. können die Kater auf ihrer Pflegeselle unter Einhaltung der Coronaregeln besucht werden.

Unser Wunsch ist, sie paarweise zu vermitteltn oder als Spielkamerad zu einer bereits vorhandenen Katze im gleichen Alter.

tieroase-heuchelheim.de, iluja@gmx.de, Tel.   017677983239

Die  Fotos wurden auf der spanischen Pflegestelle gemacht.

 

Ilse Toth
Seit meiner Kindheit liegt mir der Schutz der Tiere und unserer Umwelt am Herzen. Mein Einsatz für dieses Ziel prägt mein Leben.