Auch Trainer Cimen betroffen

56
Lokalsport
FC Gießen

Der Trainer des FC Gießen wurde durch einen PCR Test ebenfalls positiv auf Corona getestet.

Für das morgige Heimspiel gegen den FC Astoria Walldorf fallen aus Löhe, Ötzturk,Tliudis, Scrudato, Burgio und Fisher. Co Trainer Fink vertritt Trainer Cimen .

Andreas Dechert musste wegen seiner Kritik an der Vereinsführung gehen. Eine Stellungnahme von Notvorstand Schmidt hat die heimische Presse bisher nicht erreicht. Warum hat man sich nicht um eine Spielverlegung bemüht und was passiert wenn Walldorf wegen der vielen Coronafälle nicht anreisen will . Zwei Fragen die man stellen kann , fehlt nur noch eine , warum sucht Notvorstand Schmidt nicht ein klärendes Gespräch mit der Presse.

FC Gießen