Not”fellchen” Roni und Rubi! Zuhause gefunden!

39

Es ist so traurig, dass diese beiden wunderbaren , jungen Katzen Roni und Rubi noch kein Zuhause gefunden haben. Seit einem halben Jahr warten die hübschen Katzenteenager auf ihre Menschen. Die Schildpattschönheit Roni und ihr Bruder Rubi sind so zauberhafte Minitiger! Mit sich und der Welt zufrieden, haben sie den ganzen Tag gute Laune! Sie sind Weltmeister im Schmusen und ausgelassene “Spielkatzen”! Sie können sich sehr gut miteinander beschäftigen, sodass sie das perfekte Pärchen für berufstätige Menschen sind. Sie sind in reiner Wohnungshaltung zufrieden. Freigang nur in einer ruhigen Gegend!

Sie sind kastriert, voll geimpft, gechipt und haben ein negatives Blutbild.

Katerchen Rubi hat eine leichte Form von Ataxie. Ich denke mit Schrecken daran zurück, dass man früher diese Katzen eingeschläfert hat, um ihnen Leid zu ersparen. Heute weiß man, dass Ataxiekatzen ihr Leben voll genießen und sich in keiner Weise behindert fühlen. Rubi hat einen leicht schwankenden Gang, wenn er langsam unterwegs ist. Rennt er hinter einem Bällchen her, bemerkt man nichts, dann ist er ein Sprinter!  Er kann springen und toben, wobei man seinen leicht “wackeligen” Gang kaum bemerkt. Dann läuft er wie ein Model auf dem Laufsteht und schwenkt den Popo! 😉

Wer gibt diesem Traumpaar ein schönes Zuhause? Wo sind die Menschen, die sich in Roni und Rubi verliebt haben?

tieroase-heuchelheim.de,  iluja@gmx.de, Tel.  01782189491 oder 017656701673

Ilse Toth
Seit meiner Kindheit liegt mir der Schutz der Tiere und unserer Umwelt am Herzen. Mein Einsatz für dieses Ziel prägt mein Leben.

1 KOMMENTAR