Eine tierische Überraschung!

304

Liliana, Mina, Nele und   Marlene aus Staufenberg sind Freundinnen und Tierfreundinnen. Sie hatten eine   Idee, wie sie Tieren in Not helfen können. Mit Eifer bastelten sie allerlei Handarbeiten und verkauften diese zugunsten der Tieroase Heuchelheim vor einem Supermarkt in Staufenberg. In nur drei Stunden kamen so stolze 370 Euro zusammen.   In unserem Katzenzimmer in Heuchelheim haben wir  eine Stunde geplaudert über Tiere und die Notwendigkeit, diese zu schützen. Die Miezen genossen die Streicheleinheiten der Kinder. Gemeinsam haben wir besprochen, den Betrag unserem Patentierheim Arca de Nóe in Albacete zu überweisen. Dort ist man gerade dabei, für verwilderte, bereits kastrierte Katzen eine bescheidene Unterkunft herzurichten, um die Strassentiere vor Witterung und Nachstellungen zu schützen. Hierfür ist das Geld eine große Hilfe.

Wir bedanken uns  sehr,  sehr herzlich bei den Mädchen für ihre tolle Aktion, ihre Verantworung für die Tiere und ihr Engagemant.

tieroase-heuchelheim.de, iluja@gmx.de, Tel.  01782189491

Das Foto zeigt die Unterkunft für die Strassenkatzen in Albacete! Eine zweite Schutzunterkunft ist in Planung und diese Spende hilft.

Ilse Toth
Seit meiner Kindheit liegt mir der Schutz der Tiere und unserer Umwelt am Herzen. Mein Einsatz für dieses Ziel prägt mein Leben.