Ein Lob für unsere spanischen Tierschutzfreunde in Spanien!

38

Seit vielen Jahren hilft die Tieroase Heuchelheim im Rahmen unserer Möglichkeiten dem TSV Arca de Nóe in Albacete. Wir nehmen Hunde und Katzen auf und suchen ein neues Zuhause für in Spanien geretten Tiere.

Diese Rettungsaktionen gestalten sich oft schwierig. Besonders  wenn es verwilderte, nicht anfassbare Katzen sind, die nicht mehr an den Ort zurück können, wo sie mit Lebendfangfallen gefangen wurden. Es gibt vielerlei Gründe, die ein zurück setzen nach erfolgter  Kastration unmöglich machen. Z. B. wird ein leer stehendes Haus wird abgerissen, es ist eine stark befahrene Strasse in der Nähe oder Anwohner dulden keine Katzen. Die Verantwortlichen der Stadt Albacete verständigen  den Tierschutzverein. Tötungen der Strassekatzen soll vermieden werden.

Aber wohin mit den Wildlingen? Dieses Problem war und ist schwer zu lösen. Viele Katzen fanden ein neues Zuhause in dem dortigen,  sehr großen Botanischen Garten in Albacete, wo sie gefüttert werden und Ruhe gefunden haben.

Ein  Glück für die Katzen und die dortigen Tierschützer ist, dass die Stadtverwaltung zwei kleine Häuschen im Außenbereich dem Tierschutz zur Verfügung gestellt hat. Hier wurde nun fleißig renoviert, Fliesen gelegt, Fenster gesichert und eingerichtet. Bescheiden, aber für Streunerkatzen ein Stückchen Geborgenheit.

In kleinen Schritten schreitet auch in Spanien der Tierschutz voran, obwohl es noch viel zu tun gibt. Und unsere kleine Gruppe ist froh, dass wir helfen   können.

Alle zwei Wochen nimmt der spanische Fahrer Futter, Decken und Körbchen auf der Rückfahrt nach Spanien mit.

Möchten Sie uns unterstützen und die dringend benötigten Sachen für die Katzen spenden? Die Tiere sind sehr bescheiden und keinen Luxus gewöhnt! Sie sollen es warm haben und täglich ihre Mahlzeit bekommen.

Bald steht auch wieder der Weihnachtsbaum bei Fressnapf in Linden mit Fotos und den kleinen Wünschen der spanischen Tiere und der Hunde und Katzen  der Tieroase Heuchelheim.

tieroase-heuchelheim.de,  iluja@gmx.de, Tel. 01782189491

Ilse Toth
Seit meiner Kindheit liegt mir der Schutz der Tiere und unserer Umwelt am Herzen. Mein Einsatz für dieses Ziel prägt mein Leben.