Wie aus Wildlingen Schmusekätzchen wurden.

17
dav

Tierschützer können “ein Lied davon singen” was es heißt, Kitten einer verwilderten Hauskatze einzufangen und zu zähmen. Bei diesem Wurf hat der Katzenfreund, der sich um Niemandskatzen kümmert, eine gute Vorarbeit geleistet. Als wir die Kleinen im Alter von sechs Wochen aufgenommen haben,  haben sie zwar noch gefaucht und die Tätzchen gehoben, aber sie haben  nicht mehr gebissen und gekratzt. Der ersten Pflegestelle  ist es gelungen, dass sich die Kleinen ohne Abwehr auf den Arm nehmen ließen. Nun sind sie auf eine Pflegestelle umgezogen,  wo sie   mit in der Familie leben,  zusammen mit   Artgenossen, einem Hund und Kindern. Zwar versuchen sie manchmal noch, sich “unsichtbar” zu machen, aber die Neugier ist größer. Wir möchten die Geschwister paarweise vermitteln oder zu einer bereits vorhandenen Katze im gleichen Alter. Auf keinen Fall sollen  sie als Einzeltier leben. Wir bevorzugen reine Wohnungshaltung. Toll wäre ein abgesicherter Balkon.

tieroase-heuchelheim.de, iluja@gmx.de, Tel. 017677983239

 

dav
dav
dav
dav
dav
dav

 

 

Ilse Toth
Seit meiner Kindheit liegt mir der Schutz der Tiere und unserer Umwelt am Herzen. Mein Einsatz für dieses Ziel prägt mein Leben.