Der Zug fährt Richtung Hessenliga

48
Lokalsport
FC Gießen

Der FC Gießen verlor sein Heimspiel vor knapp 350 Zuschauern mit 0:2 Torschützen Marceta zum 0:1in der 46.Min.und Mendler zum 0:2 in der 78. Min. Damit ist man nun Tabellen siebzehnter und hat wohl in den nächsten Spielen kaum eine Aussicht auf zählbares . Zunächst gastiert man in Elversberg , dann spielt man am Dienstag den 26.10 Zuhause gegen die Offenbacher Kickers und danach reist man nach Ulm . Der Zug in Richtung Hessenliga nimmt fahrt auf.