Saisonstart für U12 und U10 von Linden Basketball

212

Gelungene Premiere für Basketball in Linden

Im allerersten Ligaspiel einer Basketballmannschaft in Linden, konnte am ersten Spieltag der U12 Kreisliga (mixed) das heimische Team der Nachwuchsbasketballer in der Sporthalle der Anne-Frank-Schule einen deutlichen Sieg gegen das Team des TSV Kirchhain erzielen.

Eine insgesamt gute und ausgeglichene Teamleistung sorgte für einen stetigen Ausbau der Führung für die Lindener. Im Spielverlauf kamen alle 12 Spielerinnen und Spieler zu Korberfolgen.

In einer insgesamt fairen Partie waren es die Überlegenheit bei den Rebounds, die Verteidigungsarbeit und die Treffsicherheit unter den Körben, die am Ende einen deutlichen 78:16 Sieg für Linden ausmachten.

Auch das zweite Heimspiel der U12 gegen die Mannschaft von Lich 2 endete zwei Wochen später mit einem klaren 89:40 Erfolg des neuen Teams von Linden Basketball.

Es spielten:

Alina Pokrant, Lia Bornhütter, Jakob Rosenberg, Jan Stapanov, Philipp Böhm, Elias Scholud, Levin Stützer, Adriano Russo, Leopold Feldmann, Leo Heikkinen, Neo Mäkilaakso, Finn Lepper, Marius Ramsch, Daniel Mishgina, Kirill Vakulenko, Titus Karll.

 

                

 

 

Guter Einstand trotz Niederlagen für die U10 in der Bezirksliga

Für die jüngeren Basketballer:innen aus Linden ist der Start in die Saison durch den Umstand, dass die Kreisliga und die Bezirksliga aus organisatorischen Gründen zusammengelegt wurden und man dadurch auch gegen viele leistungsstärkere Teams spielen muss, wesentlich schwerer.

Das Team der U10 hatte zwei schwere Partien zum Auftakt und musste im ersten Spiel auswärts gegen die Gießen Pointers 2 antreten. Mit einer couragierten Leistung und gutem Einsatz, schafften es die Lindener Youngsters am Ende die Niederlage „im Rahmen zu halten“ und verloren mit 46:28.

In ihrem       ersten Spiel in der heimischen AFS Sporthalle war mit dem Team der Gießen Pointers 1 der Gegner den Lindenern in allen Belangen überlegen und die Niederlage war für das junge und neu gegründete Team aus Linden überaus deutlich.

Das nächste Heimspiel der U10 ist dann am Samstag, den 30.10. um 14 Uhr gegen die zweite Mannschaft aus Lich.

Für die U10 spielten:

Hannah Scheinker, Rebekka Scheinker, Ben Jahrling, Leon Kecel, Milia Schließner, Emily Collet, Arvid Heikkinen, Johann Rock, Charlotte Wennemuth, Moritz Formann, Paul Häfner, Lina Repp, Henry Repp, Ella Vogel, Jonathan Will, Sophia Braun.

Linden Basketball
Linden Basketball ist die 2020 gegründete BASKETBALL-Abteilung im Verein TV 1892 Großen-Linden