3-teilige Web-Seminarreihe für Gründer*innen

11

Wenn man erst einmal weiß, welche Punkte bei der Existenzgründung eine wesentliche Rolle spielen, kann man sich im Vorfeld der Gründung damit auseinandersetzten, um dann tiefer in die Themenbereiche einzusteigen sowie planvoll und zielstrebig bei der Vorbereitung der Existenzgründung vorzugehen.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Gießen bietet gemeinsam mit der Inhaberin der rivivo consulting, Frau Elena Mohr, einen ersten Einblick in wesentliche Bereiche der Existenzgründung. Gründungsinteressierte finden in den drei Kurzveranstaltungen einen Einstieg in das Thema. Die Veranstaltungsreihe beschäftigt sich in jeweils 45 Minuten mit den Bereichen Businessplan (am 04.11.2021, 17:00 Uhr), das 1×1 der Buchhaltung (am 11.11.2021, 17:00 Uhr) sowie dem Mind-Set „Was ist für mich wichtig“ (am 18.11.2021, 17:00 Uhr). Weiter Informationen zum Inhalt finden Sie über www.giessen.de/wirtschaft .

Schwerpunkte Teil I – Der Businessplan

  • Mein Warum?
  • Alles steht und fällt mit einem Businessplan
  • Aufbau eines Businessplans

Schwerpunkte Teil II – Das 1×1 der Buchhaltung

  • Erfolgreich gegründet und jetzt?
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
  • Tipps & Tricks zur Administration

Schwerpunkt Teil III – Mind-Set

  • Was mache ich alles?
  • Was ist mein langfristiger Erfolg?
  • Was ist mein Ziel?

Die Veranstaltungen der Reihe können einzeln gebucht werden. Eine Buchung ist in den Veranstaltungshinweisen über die Internetseite www.giessen.de/wirtschaft bis zum Vortrag des jeweiligen Seminars möglich. Die Teilnahme ist bei allen drei Einzelveranstaltungen kostenfrei.