Kürbiszeit in Buseck: Biolandhof und Bauernhofkita der Lebenshilfe mit gemeinsamer Ernteaktion

169
Die Busecker Bauernhofkita-Kinder betrachten stolz die geernteten Kürbisse.

Großen-Buseck (-). Auch auf dem Busecker Biolandhof der Lebenshilfe Gießen ist die Kürbiszeit angebrochen. Das sorgt auch für Begeisterung bei der angrenzenden und kooperierenden Lebenshilfe-Bauernhofkita und mündete kürzlich in einer gemeinsamen Aktion: Kinder und Biolandhof-Mitarbeiter*innen mit und ohne Handicap widmeten sich an einem Vormittag geschlossen der Kürbisernte.

Petra Mertens, Leiterin des Biolandhofs, leistete zunächst wichtige Vorarbeit und kümmerte sich um die Vorsortierung der reifen Kürbisse, die sie an den Rand des Ackers legte. Kinder und Erzieherinnen konnten die beliebten orangefarbenen Pflanzen anschließend mit kleinen Schubkarren abholen und vorsichtig in eines der örtlichen Gewächshäuser transportieren. Dort nahmen die Biolandhof-Mitarbeiter*innen die Kürbisse dankbar in Empfang, wogen sie und lagerten sie schließlich ein.

Mit viel Interesse und Eifer sammelten die Busecker Buernhofkita-Kinder die reifen Kürbisse ein und brachten diese zu den nur wenige Meter entfernten Gewächshäusern des Biolanhofs.

„Die Kinder unserer Bauernhofkita verbringen den meisten Tag in der Natur, erleben ganzjährig ihren Ablauf und erlernen die Grundlagen der Nahrungsmittelerzeugung, etwa beim Säen und Ernten von Gemüse oder dem Herstellen von eigenem Apfelsaft. Gemeinsame Aktionen mit den Mitarbeiter*innen des Biolandhofs bereichern unser facettenreiches pädagogisches Angebot. Die gemeinschaftliche Ernte der Kürbisse hat den Kindern viel Freude bereitet“, so Bauernhofkita-Leitung Michaela Damm.

Die Bauernhofkita Buseck richtet sich an Kinder ab drei Jahren bis zur Einschulung. Ausführliche Informationen unter www.lebenshilfe-giessen.de sowie bei Frau Michaela Damm (Telefon: 06407 7077).

Der Biolandhof (Grüner Weg 9) bietet dienstags und donnerstags von 9 Uhr bis 15 Uhr Hofverkaufszeiten an. Außerdem ist der Stand mit frischen und gesunden Lebensmitteln auf den Wochenmärkten in Grünberg (Freitag, 8 bis 13 Uhr) und Gießen (Samstag, 7 bis 14 Uhr) zu finden.

Lebenshilfe Gießen
Die Lebenshilfe Gießen e.V. ist ein gemeinnütziges Unternehmen und begleitet über 2800 Menschen mit und ohne Behinderung in ein selbstbestimmtes Leben.