Zuhause gesucht – Paul ist prima

54

Schon viel zu lange ist Paul – auch Paulchen genannt – auf der Pflegestelle. Paul liebt seine Freiheit über alles. Die ersten Wochen auf der Pflegestelle durfte er nicht raus. Ein Problem für Ihn. Als er dann endlich an die frische Luft durfte, kostete er es auch so richtig aus und blieb gleich einmal mehrere Tage weg. Auch später war er immer mal wieder für Tage verschwunden. Kam aber immer wieder. Es stellte sich die Frage, ob man so eine Katze vermitteln kann? Doch über den Winter wurde Paul dann immer häuslicher und kam regelmäßig zurück. Auch in der warmen Jahreszeit blieb das so.

Paul ist ein superlieber, verschmuster und mitteilsamer Kater. 3 Jahre alt, kastriert, geimpft, entwurmt. Er wird über den Tier- und Naturschutzverein TierfreundLich e.V. vermittelt.

Ein Zuhause in einer ländlichen Umgebung wäre für ihn das Größte. Bei netten Menschen, die Zeit für ihn haben. Gerne auch mit anderen Katzen.

Sie möchten ihn kennenlernen? Vereinbaren Sie einen Termin unter 01520 4022888 www.tierfreund-lich.de