4 Stunden Kutschfahrt in der Südheide

137

Ein schönes Erlebnis in der Lüneburger Heide, unser Kutscher wusste viel zu erzählen. Zuerst fuhren wir durch einen Wald, der frühere Jagd Pächter war der Gründer vom Jägermeister Likör, Curt Mast, hier war die Borkenkäfer Plage noch nicht so schlimm. Nach kurzer Zeit kamen wir in die Heide. Zur richtigen Zeit, sie blühte, ein schöner Anblick. Im Wald und in der Heide, viele Radwege, die auch stark fregwendiert wurden. Großer Kummer für die Heidschnucken Schäfer und Jagdpächter ist der Wolf, die Population der Wölfe ist sehr groß. Für uns Touristen ein Paar schöne Stunden.