DREI NOT”FELLCHEN” BITTEN UM HILFE! Vermittelt!

665

Fiona ist eine Ataxiekatze, im Volksmund auch “Wackelkatze” genannt. Die Katzen haben eine Störung im Bewegungsablauf, gehen unsicher und können manchmal umfallen. Früher hat man diese Katzen “erlöst”, heute weiß man, dass diese Katzen ihr Leben auch mit dieser Behinderung genießen und auf gar keinen Fall leiden. Sie sind so geboren und kennen es nicht anders! Fiona muss mit ihrem gesunden Bruder Oreo vermittelt werden. Die Geschwister hängen sehr aneinander. Es sind reine Wohnungskatzen und müssen es auch bleiben. Die Katzen sind sehr lieb, verschmust und verspielt.

Der schwarze Lenny ist ein Lausbub. Voller Elan und Neugierde. Er war bisher auch nur in der Wohnung, zeigt aber deutlich, dass er Freigang haben möchte. Auch er ist ein verschmuster Katzenbub. Für ihn  wird ein Zuhause in einer verkehrsberuhigten Gegend gesucht. Gerne als Zweitkater, denn er ist Katzengesellschaft gewohnt und freundlich mit Artgenossen.

Die Katzen sind Kinder gewöhnt.

Die Abgabe der Tiere fällt der Besitzerin sehr, sehr schwer. Sie möchte das Beste für ihre geliebten Tiere. Die Katzen sind reine  Wohnungskatzen. Lenny möchte gerne Freigang haben, was er deutlich als bisher reiner Wohnungskater zeigt.

Bitte helfen Sie den Katzen und der Besitzerin, die sehr verzweifelt ist.

tieroase-heuchelheim.de, iluja@gmx.de, Tel. 01782189491

 

Ilse Toth
Seit meiner Kindheit liegt mir der Schutz der Tiere und unserer Umwelt am Herzen. Mein Einsatz für dieses Ziel prägt mein Leben.