Kunst in Licher Scheunen

445

Kunstwerke in alten Licher Scheunen und vielen andern interessanten Orten in Lich, z. B. im Kesselhaus der ehemaligen Wurstfabrik oder der alten Güterumschlaghalle, können Besucher am zweiten Wochenende im September (11./12.09.) entdecken. Über 50 Künstler*innen stellen ihre Werke aus. Neben der Malerei werden Skulpturen aus den unterschiedlichsten Materialien gezeigt, z. B. aus Holz, Glas, Keramik oder Stein. Alte Scheunen üben oft einen großen Reiz aus. In den nicht mehr genutzten landwirtschaftlichen Gebäuden scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Oft findet sich dort das ein und andere Überraschende aus der Vergangenheit. Schon diese Dinge sind beliebte Fotomotive und durch die ausgestellten Bilder als Kontrast noch interessanter. Die spezielle Ästhetik der Räume wird genutzt, um zeitgenössische Kunst auszustellen. Die Ausstellungsorte sind von 11:00 bis 18:00 geöffnet und die Künstler*innen werden anwesend sein.

Die Fotos wurden 2017 aufgenommen.